Fellverfärbung beim WHT

Fellverfärbung beim WHT

Fellverfärbung beim WHT

Frage: Braune Verfärbung der Pfoten bei einem West Highland White Terrier

Antwort:
Die Frag nach den braunen Füßen kann nicht so pauschal beanwortet werden.
1. Es gibt eine angeborene autkrankheit (Pachydermatitis) der WHT, oft kombiniert
mit eine Malassezia-Infektion
2. Als Differentialdaignose kommt auch eine Allergie (Futtermittel oder Kontakt)
in Frage
3. Auch die Möglichkeit einer Leckdermatitis (durch ständiges Belecken
der Pfoten) besteht.
Am besten lassen Sie bei Ihrem Tierarzt/Ihrer Tierärztin eine Diagnostik
durchführen, bei der ggf. eine bakteriologische und mykologische Untersuchung
eingeleitet wird und ggf. eine kleine Hautbiopsie zur Untersuchung genommen
wird.

social position